Marktrat Karl Heinz Forster als "Wahlleiter" aktiv

14. Sep. 2020 –

Mit rund viermonatiger Verzögerung hat die Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft Aidenbach am 11. September 2020 ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Diese ist unter den Gesichtspunkten der aktuellen Hygienevorschriften vorbildlich und bestens organisiert gewesen. Es hatten sich dann auch 27 Mitglieder eingefunden, die 1. Schützenmeister Peter Habereder begrüßen durfte. Zum Beginn der Versammlung wurde mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitglieder gedacht. Nach und nach wurde von allen Abteilungsleitern und Mannschaftsführern die jährlichen Berichte vorgetragen. Alles natürlich Corona-geprägt und mit der Hoffnung, dass es bald wieder besser wird. Für das Vereinsleben wird dies bald "lebensbedrohlich".

Beim Punkt der Neuwahlen wurde zuerst ein Wahlleiter benötigt. Hierzu wurde Marktrat Karl Heinz Forster befragt, der sich gerne bereit erklärte die anstehenden Wahlen zu leiten. "Er habe es schon bei vorherigen Versammlungen verfolgt und unter Freunden fällt es immer leichter, als neuer Marktrat auch mal was "erstmalig" zu machen"; so Forster. Alle Wahlen waren gut vorbereitet und konnten so problemlos durchgeführt werden. Alle Ämter wurden einstimmig angenommen. Forster gratulierte allen neu- und wiedergewählten und hofft auch, dass bald wieder etwas Normalität einkehren kann.

Da keine weiteren Anträge aus der Runde folgten, beendetet der 1. Schützenmeister Peter Habereder noch mit einem kurzen Ausblick über die nächsten Wochen, die Jahreshauptversammlung 2020.

Bildtext:
Neulinge und Wiedergewählte (v.l.): 2. Schützenmeister Rainer Weber, Ausschuss-Mitglied Dominik Heun, Ersatzmitglied Franziska Weber, Ausschuss-Neuling Melanie Ahollinger, Ausschuss-Mitglied Nils Baumann und Schatzmeisterin Karin Obermeier − Foto: Rahm

____

Wir bedanken und bei der PNP - Vilshofener Anzeiger für die Bildausschnitt und bei der Kgl.priv. Feuerschützengesellschaft.

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.