06 Geschenk mit Herz

Aidenbach, im Oktober 2020.

Seit 2003 freuen sich zehntausende Kinder in Not auf ihr persönliches Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Für viele von ihnen ist es das erste Geschenk ihres Lebens. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica e. V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V. und Bayern 2, macht es möglich. Millionen Kinder dieser Welt leben in großer Armut.

Auf Anregung druch Marktrat Karl Heinz Forster, beteiligt sich die "Grüne Liste Aidenbach" an der bayernweiten Aktion „Geschenk mit Herz“ und sammelt Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Die Hilfsorganisation humedica e. V. (Kaufbeuren) bringt diese Päckchen zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa. Auch in diesem Jahr sollen wieder zehntausende Päckchen in ganz Bayern gepackt werden.

Markträtin Evi Pöppl hatte in Ihrer Zeit als Elterbeiratsvorsitzende im Kindergarten Aidenbach auch schon mit dieser Organisation erste Erfahrungen sammeln können. Somit viel bei der Auswahl, welcher Gruppe wir uns anschließen könnten, hauptsächlich auch wegen der guten Erfahrungen, die Entscheidung recht schnell auf "Geschenk mit Herz".

„Die Aktion „Geschenk mit Herz“ ist eine wunderbare Gelegenheit, etwas zurückzugeben“, sagt Evi Pöppl. „Das liebevolle Packen der Geschenke ist für uns jedes Jahr ein Höhepunkt.“

Der Abgabeschluß ist heuer am 20. November 2020 beim
Werbezentrum123 • Marktplatz55 • 94501 Aidenbach

Dort kann man diese von Montag - Freitag von 9-17 Uhr abgeben.

Finden Sie hier noch den Aktionsflyer. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Weihnachtsaktion 2020 - Aktionsflyer und Packliste zum Download

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.